Willkommen bei der Ebm GmbH!

EBU_2-v2

Seit 1987 beschäftigen wir uns mit der Bearbeitung von Rohren. In fast 400 erfolgreichen Maschinenprojekten sowie als Zulieferer für anspruchsvolle Kunden aus den verschiedensten Branchen konnten wir unsere Kompetenz und Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Inzwischen sind bei Ebm über 50 Mitarbeiter in den folgenden Geschäftsbereichen tätig:

– Standard- und Sondermaschinen für Ihre individuelle Rohrbearbeitung

– Werkzeuge für die Rohrumformung

– Engineering, Prototypen- und Kleinserienfertigung für den Rohrbereich

– Lohnfertigung für hochpräzise große Fräs- und Drehteile in Kleinserie

Ich würde mich freuen, Sie demnächst bei uns im Hause oder auf einer der internationalen Rohr-Fachmessen begrüßen zu dürfen!

Ebm erhält MBDA 1* Award!

Der Award wird für die innovativsten Ideen der MBDA Gruppe verliehen.

CIMG1424_Web

Die Aufgabe war es ein Produkt, welches heute aufwendig spanend hergestellt wird, aus einem höherfesten Material –  wie in unserem Fall Edelstahl  – zu formen.

Dadurch konnten unter Berücksichtigung der Qualitätsmerkmale, Produkte mit gleichwertigen physikalischen Eigenschaften kostengünstiger hergestellt werden.

IMG_7170_Award_2016

Neue Forschungs- und Entwicklungsprojekte bei Ebm

Anlagentechnik für Streck-Tiefziehen

Für das pneumomechanische Streck-Tiefziehen, eine Verfahrenskombination aus Gasumformen und Tiefziehen. hat Ebm die passende Anlagentechnik entwickelt: eine vollelektrische Servospindelpresse mit 2000 kN Presskraft, die von vier Spindeln mit einer Leistung von insgesamt 65 kW angetrieben wird.

Artikel | PDF I | PDF II

Projekt zur Machbarkeit neuer Verfahrenstechniken

Forschungsprojekt zur Machbarkeit neuer Verfahrenstechniken „Pneumomechanisches Streck-Tiefziehen“, gefördert vom BMWi und vom Bmbf: Die Umsetzung der Projekte erfolgt mit einem Team besonders erfahrener Fachspezialisten, das garantiert eine schnelle und zielstrebige Vorgehensweise.

Vollelektrische Umformmaschinen

Vollelektrische (VE) Umformmaschine mit reduzierten Massen und modularer Speichereinheit. Die Maschinenanwender verlangen zunehmend nach energiesparsamen Maschinen. In diesem Entwicklungsprojekt wird beabsichtigt beispielhaft den Prototypen einer vollelektrischen Umformmaschine mit Energiespeicherunterstütztem Antrieb zu entwickeln. Dabei steht im Fordergrund den Energiebedarf der Maschine um mind. 50 % zu senken.

Das Projekt wird vom BMWi im Rahmen des ZIM-Programmes gefördert und in Zusammenarbeit mit zwei Lehrstühlen der HTW Aalen durchgeführt.

Aktuell

Neuentwicklung beim Automotive Circle International

ZIM – Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand

Messe

Messe

ebm-30-21

Die Fachkonferenz findet jährlich statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden vorrangig die neuesten Prozesstechnologien und innovativen Materialanwendungen zur Produktion der Automobilkarosserie mit Fachvorträgen vorgestellt und diskutiert.

Das Treffen hat etwa 150 Fachexperten aus der weltweiten Karosserieproduktion zusammengeführt, sowohl Vertreter namhafter OEMs als auch zahlreiche Zulieferer waren angemeldet. In diesem Jahr war Firma Ebm Maschinenbau eingeladen, eine Neuentwicklung aus dem eigenen Hause vorzustellen. Mit dem Vortrag „Pneumomechanisches Streck-Tiefziehen auf einer elektrisch angetriebenen Servospindelpresse“ konnte Dr. Friedrich Klaas großes Interesse bei den Zuhörern wecken. Für die Erweiterung der Verfahrensgrenzen beim Tiefziehen großflächiger Karosseriebauteile und die Verbesserung der mechanisch technologischen Eigenschaften sowie das Umformen schwieriger Materialien wurden zusätzliche Chancen erkannt, die dieses neue Blechumformverfahren gegenüber der konventionellen Technologie bieten kann.

ebm-003
tube_logo

Die nächste Tube-Messe findet vom 16. bis  20. April 2018 statt.

euroblech-2016