Pfad://30 Jahre Ebm

30 Jahre Ebm

Begonnen hat alles in der Garage des Firmengründers und Inhabers Erich Büchele mit der Bearbeitung von Lohnaufträgen. Bücheles Ziel war bereits zu Beginn die Entwicklung von bedienerfreundlichen Rohrumformmaschinen, die auf die individuellen Kundenbedürfnisse abgestimmt sind. Schritt für Schritt ist in den folgenden Jahren eine mittelständische Maschinenbaufirma mit ca. 45 Mitarbeitern herangewachsen, die Standardmaschinen bis hin zu kundenspezifischen vollautomatisierten Fertigungsstraßen zur Rohrbearbeitung sowie die dazu passenden Werkzeuge herstellt.

Inzwischen wurde das Produktspektrum von der reinen Rohrumformung auf das Trennen von Rohren und Umformen von Blechen sowie die Kleinserienfertigung von Rohren ausgeweitet. FORTSCHRITT DURCH INNOVATION steht seit dem Einzug in das heutige Firmengebäude vor knapp 30 Jahren in der Halle. Und tatsächlich begleiten das Unternehmen neue Entwicklungen und Patente im Bereich der Rohrumformtechnik bis heute. Regelmäßige Awards und Auszeichnungen sowie die Zusammenarbeit mit Hochschulen und die Mitarbeit an Forschungsprojekten bestätigen den Innovationsgeist der Ebm. Und auch in Zukunft wird sich das Unternehmen weiter entwickeln. Die Grundlage dazu wird mit der räumlichen Erweiterung des Unternehmens vor allem für Technikum, Montage und im Bereich der Maschinentests im kommenden Jahr gelegt. Das neue Gebäude soll im Rahmen der 30Jahrfeier zusammen mit Mitarbeitern und interessierten Geschäftspartnern eingeweiht werden.

Von |2017-03-16T12:21:59+00:00März 16th, 2017|Allgemein|Kommentare deaktiviert für 30 Jahre Ebm